Bild_Weltkarte_Hände

Nichts für Pessimisten – mit einem Stipendium nach Alpbach!

Allgemeines, Events, News | Montag, der 2. März 2015 Leave a Comment |

Kulturpessimistinnen und Zyniker meinen ja, die Jugend von heute ist zu nichts zu
gebrauchen. Doch jedes Jahr beweisen hunderte Stipendiatinnen und Stipendiaten in
Alpbach das Gegenteil. Auch heuer lädt das Europäische Forum Alpbach wieder junge
Menschen aus der ganzen Welt ein, sich für ein Stipendium zu bewerben.
Bewerbungen sind bis zum 31. März 2015 möglich: [...]

BUSINESSART 02/2015: Strategien in Zeiten des Wandels

Allgemeines | Mittwoch, der 25. Februar 2015 Leave a Comment |

Gleich zwei Mal sind SERIs Friedrich Hinterberger und Moritz Kammerlander in der neuen Februarausgabe der BUSINESSART vertreten.  Unter dem Thema „Trends 2015:  Strategien in Zeiten des Wandels“  befragte Chefredakteurin  Roswitha M. Reisinger BeraterInnen, ManagerInnen und UnternehmerInnen.
Auf die Fragen „Vor welchen Herausforderungen stehen nachhaltig positionierte Unternehmen in Österreich?“, „Welche Strategien verfolgen ManagerInnen und UnternehmerInnen in [...]

Einladung zum SERI Netzwerkabend am 02.03.2015

Allgemeines, Events, News | Freitag, der 20. Februar 2015 Leave a Comment |

Thema: WACHSTUM UND DEMOKRATIE
Wann? Montag, 02.03.2015, Beginn: 17:30
Wo? Garnisongasse 7/17, 1090 Wien
Die Möglichkeiten, Grenzen und Auswirkungen wirtschaftlichen Wachstums auf Umwelt, Gesellschaft und die Wirtschaft selbst beschäftigen uns in vielen unserer Projekte. An diesem Abend möchten wir sehr grundsätzliche Fragen stellen: Wie verhält sich Wachstum zur Entwicklung der Demokratie? Gefährden wirtschaftliche Krisen die [...]

IntRESS Workshop “Targets for sustainable material use“ in Berlin

Allgemeines, Events, News | Donnerstag, der 5. Februar 2015 Leave a Comment |

Am Montag, 12.01.2015 fand der Workshop “Targets for sustainable material use“ in Berlin als einer von mehreren Expertenworkshops des Projekts IntRESS [...] statt.
Die immer intensivere Inanspruchnahme natürlicher Ressourcen durch den Menschen führt zu einer Überschreitung der Regenerationsfähigkeit der globalen Ökosysteme. In den letzten 30 Jahren hat sich die weltweite Rohstoffentnahme auf rund 70 Milliarden Tonnen

Was wurde eigentlich aus … Julia Haslinger?

Allgemeines | Mittwoch, der 4. Februar 2015 Leave a Comment |

Im November 2008 hatte ich, nach Abschluss meines Wirtschaftsstudiums, die Möglichkeit am SERI zu arbeiten zu beginnen. Insgesamt waren es rund 3,5 Jahre die ich zuerst als Forschungsassistentin, dann als wissenschaftliche Mitarbeiterin mitgearbeitet habe. Ich habe von Beginn an, im Team „Sustainable Consupmtion and Production“ mitgewirkt, an der Schnittstelle Wirtschaft & Nachhaltigkeit, indem wir mit [...]

Mehr News | Mehr Publikationen | Mehr Blogposts

 

Highlight: Das SERI E-Book

SERI Newsletter | Archive
* required field